30. April 2012

Workshop zum Thema "Oracle TEXT": Mai 2012 in Düsseldorf und Stuttgart

This blog posting is about an Oracle TEXT workshop in german language in therefore in German only.

Das Thema "Suchen" ist beim Umgang mit SQL und PL/SQL allgegenwärtig. Sei es die Suche in Dokumenten, Kunden-, Produkt-, Lieferanten- oder Geschäftsstellendaten - immer wieder müssen Sachbearbeiter anhand eines Stichworts, eines Namens oder einer Nummer etwas finden. Folgerichtig statten Entwickler alle Formulare und Anwendungsseiten mit entsprechender Suchfunktionalität und entwickeln teilweise sehr ausgefallene Programmlogik zum Umsetzen der Suche aus.

Die Oracle-Datenbank enthält bereits in der Standard Edition Oracle TEXT. Dabei denken viele an die Suche in Dokumentbeständen, aber das ist noch nicht alles: Mit Oracle TEXT können Sie Ihrer Anwendung eine mächtige Suchfunktion hinzufügen - nicht nur auf Dokumente, sondern auch auf "normale" relationale Datenbestände. Ähnlichkeitssuche ist ebenso möglich wie die Suche über mehrere Tabellen hinweg. Im Mai 2012 führen wir in Düsseldorf und Stuttgart einen Workshop zum Thema Oracle TEXT durch. Dort habt Ihr Gelegenheit, mehr über die Möglichkeiten mit Oracle TEXT zu erfahren. Vormittags geben wir einen Überblick über Oracle TEXT, mögliche Einsatzszenarien sowie Tipps & Tricks zum Umgang damit. Nachmittags widmen wir uns fortgeschrittenen Themen wie dem Monitoring, Oracle TEXT-Indizes auf mehrere Tabellen, den verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten und einiges mehr.

Die Agenda

10:00 Beginn der Veranstaltung
Oracle TEXT: Ein Überblick
Konzepte und generelle Funktionsweise von Oracle TEXT, Einsatzszenarien
Umgang mit Oracle TEXT: Tipps & Tricks aus der Praxis
Einblick in die Wartung eines Textindex, wie formuliert man Oracle TEXT Abfragen richtig?
Welche grundsätzlichen Möglichkeiten habe ich?
Mittagspause
Überwachung und Wartung eines Oracle Text Index im Detail
Synchronisierungs- und Optimierungsintervalle, Strategien, Feststellung der Fragmentierung,
Hochverfügbarkeit mit Schattenindex-Technologie und mehr ...
"Textindex nach Art des Hauses": Konfiguration eines TEXT-Index
Lexer-Einstellungen, Stopwortlisten, Umgang mit Umlauten, Thesaurus und mehr ...
Oracle TEXT für alle Daten: User Datastore
Wie erzeugt man einen Oracle TEXT-Index auf mehrere Tabellen ...?
17:00: Ende der Veranstaltung

Es lohnt sich also - die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, also am besten gleich anmelden. Termine und Anmeldeinformationen findet Ihr auf der Workshop-Webseite.

Keine Kommentare:

Beliebte Postings